renesco Bautenschutz – Sanierung

Mauerwerksanierung – instand gesetzt für die Ewigkeit

Bauwerke können für die Ewigkeit gebaut sein – sofern sie regelmässig zielgerichtet saniert werden. renesco Bautenschutz verfügt über viel Erfahrung in der Mauerwerksanierung von alten Wohnhäusern, Infrastrukturen und Institutionen. Vom Keller bis zum Dach saniert renesco Bautenschutz Mauerwerke und stellt dabei hohe Anforderungen an Arbeitstechnik und Materialien. Sie stehen vor einer Herausforderung und wissen nicht, welches die beste Sanierungstechnik für Ihren Instandsetzungsfall ist? Treten Sie mit unseren Experten in Kontakt. Wir begutachten den Problemfall gerne vor Ort und beraten Sie kompetent.

Natursteinmauerwerk

Da Mauerwerke aus Naturstein der Witterung, Temperaturschwankungen oder starken Belastungen ausgesetzt sind, sind sie anfällig für vielseitige Schäden. Deshalb muss dieses fachgerecht saniert, geschützt oder gesichert werden. Mit gezieltem Bautenschutz und einer sauberen Instandsetzung ist und bleibt das Natursteinmauerwerk ein Blickfang an modernen und historischen Gebäuden.

Gewölbekeller

Ob Neubau aufgrund von Umnutzung oder Sanierung von bestehenden Kellerräumen, für einen fachgerechten Umbau, eine effiziente Sanierung und Instandhaltung müssen verschiedene Gesichtspunkte beachtet werden. Wer Themen wie Spezialputze, Dämmungen oder Sichtflächen zu wenig Beachtung schenkt, riskiert Fehleranfälligkeiten, die eine verfrühte Sanierung erzwingen.

Verfestigen / Verstärken

Mürbe Fugen, lose Steine oder feuchter Verputz sind ein bekanntes Übel bei Mauerwerken im fortgeschrittenen Alter. Dank unserem Spezialverfahren lassen sich ihre spröden Fugen zeitnah wieder erneuern. Unerwünschte Hohlräume sowie lose Steine lassen sich mit unseren Zementinjektionen wieder füllen resp. verfestigen. Feuchte oder salzversäuchte Verputze entstehen meist im Zusammenhang mit Grundwasser – wir verhindern vorbeugend aufsteigende Feuchtigkeit und sanieren beschädigter Bewurf.

Ihre Ansprechpartner

Jörg Hiestand, der Haus-Sanierungs Spezialist.

Jörg Hiestand

Leiter Renesco Bautenschutz

+41 44 308 57 52
+41 79 324 63 73
 jörg.hiestand@martiag.ch

null

Joaquin Fuertes

Stv. Leiter Renesco Bautenschutz

+41 44 308 57 50
+41 79 663 94 45
 joaquin.fuertes@martiag.ch

Haben Sie Fragen?

Nicht zögern, gleich kontaktieren!

+41 44 308 57 52

info@renesco-bautenschuzt.ch

    renesco Bautenschutz – Sanierung

    Mauerwerksanierung – instand gesetzt für die Ewigkeit

    Bauwerke können für die Ewigkeit gebaut sein – sofern sie regelmässig zielgerichtet saniert werden. renesco Bautenschutz verfügt über viel Erfahrung in der Mauerwerksanierung von alten Wohnhäusern, Infrastrukturen und Institutionen. Vom Keller bis zum Dach saniert renesco Bautenschutz Mauerwerke und stellt dabei hohe Anforderungen an Arbeitstechnik und Materialien. Sie stehen vor einer Herausforderung und wissen nicht, welches die beste Sanierungstechnik für Ihren Instandsetzungsfall ist? Treten Sie mit unseren Experten in Kontakt. Wir begutachten den Problemfall gerne vor Ort und beraten Sie kompetent.

    Natursteinmauerwerk

    Da Mauerwerke aus Naturstein der Witterung, Temperaturschwankungen oder starken Belastungen ausgesetzt sind, sind sie anfällig für vielseitige Schäden. Deshalb muss dieses fachgerecht saniert, geschützt oder gesichert werden. Mit gezieltem Bautenschutz und einer sauberen Instandsetzung ist und bleibt das Natursteinmauerwerk ein Blickfang an modernen und historischen Gebäuden.

    Gewölbekeller

    Ob Neubau aufgrund von Umnutzung oder Sanierung von bestehenden Kellerräumen, für einen fachgerechten Umbau, eine effiziente Sanierung und Instandhaltung müssen verschiedene Gesichtspunkte beachtet werden. Wer Themen wie Spezialputze, Dämmungen oder Sichtflächen zu wenig Beachtung schenkt, riskiert Fehleranfälligkeiten, die eine verfrühte Sanierung erzwingen.

    Verfestigen / Verstärken

    Mürbe Fugen, lose Steine oder feuchter Verputz sind ein bekanntes Übel bei Mauerwerken im fortgeschrittenen Alter. Dank unserem Spezialverfahren lassen sich ihre spröden Fugen zeitnah wieder erneuern. Unerwünschte Hohlräume sowie lose Steine lassen sich mit unseren Zementinjektionen wieder füllen resp. verfestigen. Feuchte oder salzversäuchte Verputze entstehen meist im Zusammenhang mit Grundwasser – wir verhindern vorbeugend aufsteigende Feuchtigkeit und sanieren beschädigter Bewurf.

    Ihre Ansprechpartner

    Jörg Hiestand, der Haus-Sanierungs Spezialist.

    Jörg Hiestand

    Leiter Renesco Bautenschutz

           

    null

    Joaquin Fuertes

    Stv. Leiter Renesco Bautenschutz

          

    Haben Sie Fragen?

    Nicht zögern, gleich kontaktieren!

    +41 44 308 57 52

    info@renesco-bautenschuzt.ch